Visuelle Schräge für das Aussehen der Webseite Ein Hexagon

Kera­mische Boden­beläge für lang­lebige In­dustrie­böden

Ein Industrieboden muss Vieles aushalten können. Er kommt in Kontakt mit chemischen Substanzen oder muss die hohen Hygienestandards der Lebensmittelindustrie gewährleisten können. Ganz gleich, ob Sie ein neues Gebäude bauen oder bestehende Böden optimieren wollen – der rubotec®-Systemboden mit seinen hexagonalen Steinzeug-Bodenplatten, ist der richtige für hohe Ansprüche.

Säurefeste hexagonale Bodenbeläge aus Keramik erfüllen höchste Ansprüche in Sachen Belastbarkeit, Nutzungsdauer und Optik – klassisch verlegt im Dünnbettsystem oder elektromechanisch verdichtet im Dickbettsystem.

Säure­feste Verfu­gung von Boden­belägen

Entscheidend für die lange Haltbarkeit und Beständigkeit ist, neben der optimalen Verlegetechnik, vor allem die Auswahl der richtigen Kunstharz-Kitte und Säurekittverfugungen. Die von uns verwendeten Materialien werden Ihren persönlichen Ansprüchen angepasst und nach gültigen Regelwerken verarbeitet.
Der speziell für die hierbei entstehenden schmalen Fugen entwickelte Säurekitt, ermöglicht eine vollständige, mit dem keramischen Belag nahezu bündig abschließende Oberfläche. Durch die eng begrenzten Fugen wird die Angriffsfläche der anfallenden schädigen Medien auf ein Minimum reduziert. Für Anforderungen in Rein(st)räumen werden die Platten- und Fugenoberflächen planeben geschliffen.

Anwendungs­bereiche

  • Molkereien / Käsereien
  • Brauereien
  • Getränke­industrie
  • Fett- und Fleisch­verarbei­tung
  • Großküchen
  • Großbäcke­reien
  • Reinigungsmittel­lager
  • Schadstoff­lager
  • Färbereien
  • Konservenfabriken
  • Nahrungsmittel­herstellung
  • Rohstoff- und Tanklager
  • Abtank­stationen
  • Labore und Reinst­räume
  • Pharma­industrie
  • Chemische Industrie
  • Auffangwannen
  • u. v. m.

Individuelle Boden­beläge für Ihre besonderen Ansprüche

Durch die hohe Belastbarkeit und die besondere Verlege-Technik des rubotec®-System-Bodens, ist er für zahlreiche Branchen die perfekte Industrieboden-Lösung. Durch unsere unterschiedlichen Schichtaufbauten aus Konstruktionsmörtel oder Epoxidharz können wir unseren Boden an jegliche Gegebenheiten anpassen und individuell auf die Anforderungen unserer Kunden und deren Produkte abstimmen.

Vorteile unserer hexago­nalen Boden­beläge

  • Reinigungs- und wartungs­freund­lich
  • Optimale Hygiene durch dichte Material­struktur 
  • Hochwertiges optisches Erschei­nungs­bild
  • Hohe Druckfestig­keit
  • Hohe Biegezug­festig­keit im gesamten Belag
  • Hohe Ebenflächigkeit und gleich­bleibendes Fugenbild
  • Sehr hohe mechanische Belast­barkeit
  • Beständig­keit bei hoher Punkt­belastung und Temperatur­wechsel
  • Hohe chemische Beanspruch­bar­keit
  • Schnellere Ausführung durch monoli­thische Applikations­verfahren

Hochwertiger System­boden mit robusten Dicht­schichten

Das Erfolgsgeheimnis der rubotec®-System-Bodenbeläge ist die Kombination aus speziell entwickelten Werkstoffen, die exakt auf die, in der Regel gesetzlich vorgeschriebenen, Anforderungen unserer Kunden abgestimmt sind, und innovativen Verfahren, mit denen unsere hochqualifizierten Mitarbeiter die Werkstoffe perfekt verarbeiten.

Mehr als ein herkömm­licher Boden­belag

Auch über den Bodenbelag, bestehend aus Hexagonalplatten und säurebeständigen Fugen, hinaus, setzen wir bei unseren System-Bodenbelägen auf höchste Qualität. 
Dazu gehören diverse Komponenten:

  • Individuelle rubotec®-Abdichtungen, die exakt auf ihren speziellen Einsatz­zweck angepasst werden (auch mit Zulassung gemäß Wasser­haushalts­gesetz (WHG)).
  • rubotec®-Konstruktions­mörtel (mineralisch modifiziert) oder 2-K Kunstharz-Konstruktions­mörtel (Epoxidharz)
  • rubotec®-Verlegeschlämmkitt aus verarbeitungs­fertigen, modifiziert minera­lischen Werk­stoffen (u.a. hochwertiges 2-K Kunst­harz) zur Einbettung der hochwertigen rubotec®-Steinzeug­platte. 
  • Für explosions­gefährdete Bereiche gibt es eine Variante in leit­fähiger Ausführung. 
  • Eine weitere Alternative stellt der rubotec®-Verlege­schlämm­kitt aus Kunstharz mit einer Einlage aus einer speziellen Gewebe­matte dar. Dabei handelt es sich um eine weitere Innovation aus unserem Hause, die maximalen Schutz gegen angreifende Medien bietet.

Übrigens: Auf Wunsch installieren wir jeden System-Boden gern auch mit unseren hochwertigen rubotec®-Entwässerungs­systemen (verschiedenen Bodeneinläufen oder Rinnen).

Un­sere rubotec-Kom­po­nen­ten

  • RS-Entwässerung
  • RS-Schutz- u. Dichtschichten
  • RS-Verlegeschlämmkitt
  • RS-Konstruktionsmörtel
  • RS-Steinzeugplatte
  • RS-Edelstahl-Panzerplatte
  • RS-Fugentechnologie
  • RS-Fugenkitt

rubotec-System-Boden

Entdecken Sie hier die unter­schiedlichen Unter­konstruk­tionen, passend für Ihren Boden:

Kunstharz-Boden­belag perfekt für die Industrie­boden Sanierung

Kunstharz-Konstruktions­mörtel für den hoch­wertigen Säurebau

Hochwertiger Industrie­boden für den Neubau

Besonder­heiten für chemisch beständige Boden­beläge

In der Schwerindustrie und der chemischen Industrie müssen Böden tagtäglich stärksten mechanischen, chemischen und thermischen Belastungen standhalten: Befahren mit schweren Lasten, Verwendung aggressiver Reinigungsmittel, Nässe und stetig wechselnde Temperaturen.
Dort wo die Beständigkeit von Kunstharzbeschichtungen nicht mehr wirksam ist, wird der Einsatz säurefester Plattierungen und Ausmauerungen zwingend erforderlich. Ein hochwertiger keramischer Plattenbelag, verlegt mit einer adäquaten Kunstharzverfugung in Kombination mit der darunter liegenden Dichtschicht gewährleistet:

  • Höhere Standzeiten
  • Höhere Sicherheit
  • Reduzierung der Betriebskosten
  • Langlebigkeit

Je nach mechanischer, thermischer oder chemischer Beanspruchung, Beschaffenheit des Untergrundes und speziellen Anforderungen plant und realisiert rubotec® Säureschutztechnik ganz individuell den für Sie optimalen Bodenaufbau. Sprechen Sie uns an!

Sie haben Fragen?

Gern stehen wir Ihnen auch im per­­sönlichen Ge­spräch zur Ver­­fügung!
Telefon:  +49 25 64 3 94 41 0